Coaching

Das Coaching ist nicht als Methode oder gar Instrument zu verstehen. Vielmehr kennzeichnet es das Rollenverständnis als Coach: Als neutraler, kompetenter und interessierter Gesprächspartner gilt es,...

Coaching

Das Coaching ist nicht als Methode oder gar Instrument zu verstehen. Vielmehr kennzeichnet es das Rollenverständnis als Coach: Als neutraler, kompetenter und interessierter Gesprächspartner gilt es, grundlegende Konzepte des Denkens für den Coachee so nutzbar zu machen, dass neue und vertiefte Einsichten gewonnen werden können. Nicht ausgefeilte Denkschulen stehen im Mittelpunkt, sondern pragmatische Lösungsmuster und die Steigerung der  grundlegenden Kompetenz, Fragen immer wieder aus verschiedenen Richtungen zu behandeln und so einer Klärung näher zu kommen.

Wir hören zu. Wir entwickeln.